Kinesio Tape Farben

Fragst du dich auch wieso die Kinesio Tapes unterschiedliche Farben haben? Die Farben der Tapes beruhen auf dem wohl ältesten Therapieansatz der Menschheit - Die Farblehre. Farben sind wissenschaftlich betrachtet elektromagnetische Wellen, die in einen Schwingungsbereich zerlegt werden können. Wellen die sehr hoch schwingen bilden den infraroten Bereich also Wärme ab. Sehr niedrig schwingende Wellen spiegeln den ultravioletten Bereich also die Kälte wieder. Aus diesem Grund greifen wir bei Prellungen zu den "kühlenden" blauen und bei Verspannungen zu den "wärmenden" roten Tapes.

Neben den Hauptfarben rot und blau gibt es Weitere wie bspw. grün, schwarz, beige und gelb.

Kinesiotapes haben je nach Wahl der Farbe immer eine körperliche & eine emotionale Wirkung. Im Folgenden gehen wir auf die verschiedenen Eigenschaften der Kinesiotapes ein:

Das rote Kinesiotape

Das rote Tape

Das rote Kinesiotape wirkt körperlich eher kreislaufanregend, durchblutungsfördernd, wärmend, stabilisierend und appetitanregend

Das rote Kinesiotape wirkt emotional belebend und aufregend, es weckt "schlummernde" Kräfte, steigert das Selbswertgefühl und macht vital und dynamisch.

Das blaue Kinesiotape

Das blaue Tape

Das blaue Kinesiotape wirkt körperlich: dämpfend, durchblutungsmindernd, wärmeentziehend sowie entzündungshemend.

Das blaue Kinesiotape wirkt emotional: harmonisierend, entspannend, Fantasie und Intuition anregend und fördert die Kommunikation und die Klarheit der Gedanken.

Das grüne Kinesiotape

Das grüne Tape

Das grüne Kinesiotape wirkt körperlich: ausgleichend, harmonisierend und findet häufige Verwendung im Organbereich.

Das grüne Kinesiotape wirkt emotional: hilf Körper und Seele ins Gleichgewicht zu kommen, regenerierend und harmonisierend, erfrischend & fördert die innere Ruhe, stärkt das Urteilsvermögen, beruhigt und dämpft Angst!

Das gelbe Kinesiotape

Das gelbe Tape

Das gelbe Kinesiotape wirkt körperlich: stoffwechselanregend, nervenstärkend und anregend.

Das gelbe Kinesiotape wirkt emotional: aufmunternd, fördert Intelligenz und den inneren Abstand, fördert die Konzentration und die Lust am Lernen, unterstützt alle geistigen Tätigkeiten, bringt Sonne ins Gemüt und verscheucht trübe Stimmung.

Das schwarze Kinesiotape

Das schwarze Tape

Das schwarze Kinesiotape hat ähnliche Wirkungen wie das blaue Tape. Es wird von Sportlern gerne genommen, da es neutral wirkt. Wird es über andere Tapes geklebt, verstärkt es deren Wirkung, daher ist es zum Beispiel bei einer Anwendung mit zwei I-Tapes empfehlenswert.

Das beige Kinesiotape

Das beige Tape

Das beige Kinesiotape hat eine neutrale Wirkung. Es wird gewählt, solange man unsicher ist, wie der Behandelte auf die Tapeanwendung reagiert. Das beige Tape ist besonders schonend bei Nervenverletzungen. Außerdem wird es gerne im Gesicht, im Halsbereich und in anderen sichtbaren Regionen genommen, da es durch die Hautfarbe sehr unauffällig ist.

Verlasse dich bei der Wahl der Farbe auf deinen Bauch!

Bei der Auswahl der richtigen Kinesio Tape Farben muss man sich zunächst auf sein Bauchgefühl verlassen. Die meisten greifen intuitiv bei Schwellungen und Entzündungen zu den blauen Kinesio Tapes. Bei Verspannungen oder Verhärtungen greifen die meisten zu roten Kinesio Tapes. Männer bevorzugen blaue Tapes. Frauen hingegen bevorzugen rote Kinesio Tapes.


© Copyright 2018 kitany.de | Impressum und Datenschutz