Handgelenk tapen

Bevor du anfängst solltest du die entsprechenden Hautpartien gründlich mit handelsüblicher Seife reinigen. Stark behaarte Hautstellen solltest du vor dem Anlagen des Kinesio Tape rasieren, um die Haftung des Tapes zu erhöhen.

Handgelenk tapen - Schritt 1

Schneide zunächst ein blaues Kinesio Tape zurecht. Lege das Tape an der Mitte deines Handrückens bis etwas unterhalb des Ellenbogens an. Diese Länge einmal doppelt nehmen und genau in der Mitte zwei Rauten einschneiden, um diese um den Ring- und Mittelfinger zu legen.

Handgelenk tapen - Schritt 2

Anschließend musst du das Trägerpapier im Bereich der Rauten teilen und über den Ring- und Mittelfinger wie auf dem Bild zu sehen ist anbringen. Den ersten Teil des Kinesio Tape ohne Zug, den mittleren Teil unter leichtem Zug und das Ende ohne Zug auslaufen lassen. Dann das blaue Kinesio Tape noch einmal gut festreichen.

Handgelenk tapen - Schritt 3

Als nächstes klebst du ein ca. 15 cm langes rotes Tape über den Schmerzpunkt kleben. Klebe dieses Tape unter maximalen Zug über den Schmerzpunkt, die Enden des Tapes musst du dabei wieder ohne Zug auslaufen lassen. Streiche alles noch einmal fest und du bist fertig mit dem Handgelenk tapen.

Handgelenk - Kinesiotape


© Copyright 2018 kitany.de | Impressum und Datenschutz